Gemeinsam golfen.

Spass am Golfsport und ein aktives Clubleben sind die Grundlagen des Golfclubs Escheburg. In der über 20 jährigen Vereinsgeschichte wurde der Platz ständig verbessert und das Angebot stetig ausgebaut. Entstanden ist ein lebhafter Golfverein mit fast 1000 Mitgliedern.

Der Enthusiasmus der Gründer ist auch heute noch zu spüren – es herrscht eine aktive Atmosphäre. Das freundliche Miteinander, die stadtnahe Lage zu Hamburger City und nicht zuletzt den perfekt gepflegten Platz wissen Mitglieder und Gäste zu schätzen.

Die 18-Loch-Anlage hat das Zeug zum Lieblingsplatz: Über 100 Hektar Fläche, eingebettet in eine typisch norddeutsche Knick-Landschaft im ehemaligen Urstromtal der Elbe und ausgestattet mit allen Extras und Annehmlichkeiten, die sich leidenschaftliche Golfer wünschen.


MEHR PLATZ. MEHR LÖCHER. MEHR SPASS

Stammplatz in neuem Design
Seit dem 29. Juni 2014 ist der Stammplatz in neuem Design bespielbar. Die Aufgabe, von Golfplatzarchitekt Christoph Städler war, neue Bahnen auf dem Stammplatz zu schaffen und dabei den weitläufigen Landschaftscharakter, der den Escheburger Golfplatz besonders auszeichnet, zu bewahren. Die einstimmige Meinung bisher lautet: Der Platz hat mit dem Remake gewonnen – testen Sie selbst, wir erwarten Sie!


Nordplatz
Der 6 Loch Kurzplatz wurde am 28. Juni 2014 feierlich eröffnet und bietet Jung und Alt, Anfängern sowie Spielern aller Handicap-Klassen ein zeitgerechtes Spiel. „Eine Stunde, eine Runde“ ist die Leitlinie für den Nordplatz mit seinen zwei PAR 4- und vier PAR 3-Löchern.

"Wir haben diesen Platz erschaffen, weil wir den Golfsport für jeden ermöglichen wollen“, so unser 1. Vorsitzender, Ulrich Schwarz. Hier kann jeder seine Bahnen ziehen, der gerade keine Zeit oder Kondition für 18 Löcher hat. Auch Spieler ohne Platzreife können auf diesem parkähnlichen Gelände mit eigener Driving-Range testen und erleben, was dieses Spiel in freier Natur für Spaß bringt.

Tages-Greenfee: Wochentags 15 EUR, Wochenende 20 EUR (auch im Winter auf Sommergrüns!)




Blick zurück nach vorn.

Die Geschichte des Golfclubs Escheburg ist geprägt von Tatendrang – für den Golfsport und für die Mitglieder. Jedes Projekt verbessert die Möglichkeiten der Anlage und vergrößert damit den Spaß der Golfspieler. Und der Club hat noch viel vor ...
 

1991 Vereinsgründung
1994 Eröffnung der Driving Range
1996 Fertigstellung der 18-Loch-Anlage
2000 Einweihung des neuen Clubhauses
2002 Eröffnung des neuen Caddyhauses
2007 Einweihung der Indoor-Anlage
2007 Neugestaltung der Wasserhindernisse
2009 Beginn der Erweiterung um 6 Bahnen mit Übungsanlage
2012 Einweihung der ersten 3 neuen Bahnen vom Nordplatz mit Übungsanlage
2013 Umbau der 18-Loch Golfanlage
2014 Wiedereröffnung der 18-Loch Golfanlage im neuen Design, feierliche Eröffnung des
         6-Loch Nordplatzes
2015 Erweiterung der Caddyhalle und Umbau der Driving-Range



eplogo

mit 100% Leidenschaft von leogro.de