Brief Juli 2016

Liebe Förderer, Eltern, Jugendliche und Mitglieder,

Finnja und ich haben uns Gedanken gemacht und haben hier einige Ideen entwickelt auf Basis der Gespräche und Informationen die wir in den vergangenen Wochen erhalten haben. Wir fordern euch alle auf hierzu Kritik, Anmerkungen und Verbesserungen zu geben.

Unser Fokus liegt dabei auf sinnvolle Investitionen / Ausgaben und die Förderung der Jugendliche als Gruppe.

1. Jugendraum
Nach Absprache mit Graham und Jim sowie den Greenkeepern wird der gesamte Raum geleert, bis auf den rechten Schrank verschwindet alles. Der Jugendförderverein stellt ausreichend Finanzmittel für Farbe und Maler Material um den Raum neu zu gestalten, einen 3er und 2er Sofa (Ikea mit abwaschbaren Bezügen) , einen Flachbildschirm und DVD Player (für Regelkunde und Anschauungsvideo`s). Die Pro`s ziehen in den oberen Raum, so dass dieser Raum für alle Jugendliche zur Verfügung steht. Der Zugang zu diesem Raum ist jederzeit möglich, bzw. die Aushändigung des Schlüssels gegen Pfand (im Sekretariat oder ggf. bei den Pro`s) Gleiches gilt z.B. für die Fernbedienung des Fernsehers.

Wir möchten keinen Maler bestellen (nicht um Kosten zu sparen) sondern vielmehr Eltern und Jugendliche dazu bewegen das selber zu gestalten, dieses fördert auch die Gruppengemeinschaft.

2. C-Trainer und Jugend Assistenztrainer
Wir benötigen dringend weitere junge C- und Assistenztrainer da es Bedarf zwischen den sehr jungen und mittleren Jugendlichen gibt und zwischen der Gruppe Jim und Graham. Bitte fragt rum wer Interesse hat diese Ausbildung zu absolvieren. Der Club/Jugendförderverein übernimmt hier die Ausbildungskosten zu 100% wenn uns diese für mindestens zwei Saisons und zu 75% wenn sie uns für eine Saison zur Verfügung stehen. Die Ausbildung zum Assistenztrainer kann man an zwei Wochenenden absolvieren. Das Mindestalter ist 15 Jahre.

3. Zuschuss zum Abendessen nach dem Training
Als Eltern kennt man es nur zu gut, die Freizeitaktivitäten des Kindes mit Schule und Essen zu vereinbaren. Wir möchten hier unterstützen und bieten einen Zuschuss zu einem Abendessen in der Gastro an. So müssen die Kinder nach dem Training nicht nach Hause hetzen und die Eltern sind befreit von der Essensvorbereitung. Zudem erhoffen wir uns eine Förderung der Gruppe wenn diese zusammen Essen. Wir würden mit der Gastronomie sprechen und z.B. eine mittlere Pizza oder Pasta inkl. einem Softdrink für € 7,- anbieten wobei der Zuschuss des Jugendfördervereins hier € 50%  beträgt.

4. GCE Polo Shirt
Wir möchten dass ALLE Jugendliche ein kostenloses Polo Shirt mit GCE Logo erhält, auch das fördert die Gruppe.

5. Golfbags
Wir würden gerne 10 einheitliche Golfbags anschaffen die bei Jugendwettspielen ausgegeben werden, so dass alle Teilnehmer  mit einheitlicher Kleidung und GOLFBAGS erscheinen.

6. Jugend GCE Maskottchen
wir möchten einen Wettbewerb ausschreiben und fordern ALLE Mitglieder des GCE`S auf hieran teilzunehmen. Wir benötigen für die Jugend ein Maskottchen !!!

7. Einzeltraining und Förderung der Anwesenheit
Wir möchten ein kleines Buch anfertigen anhand die Anwesenheit eingetragen bzw., abgestempelt wird. Nach Erreichen einer bestimmten Anzahl erhält der Jugendliche Einzeltrainerstunden Gutscheine, Bälle, Tee`s, Verzehrgutschein......

​Die Felder im Buch sind mit Symbolen versehen, so dass die Jugendlichen sehen können wann Sie was erreichen.​

8. Sommerfest 
Wir möchten noch dieses Jahr ein Sommerfest mit allen Jugendlichen, Eltern und Trainer veranstalten, andere Mitglieder sind selbstverständlich ​dazu eingeladen. Die Organisation hierzu wird Petra leiten, Unterstützung ist erwünscht.​

9. Rücknahme der Beitragserhöhung
Wir möchten den Beitrag wieder auf den alten Beitrag von 30 € setzen da wir derzeit über ausreichend finanzielle Mittel verfügen. Sollten wir mehr Bedarf in 2017 haben, so sind wir uns sicher alle ansprechen zu dürfen. 

10. Austausch mit anderen Clubs
Wir möchten mehr Austausch mit anderen Clubs fördern und haben schon das eine oder andere unverbindliche Gespräch geführt. Ziel ist es auf anderen Anlagen kleine Wettbewerbe unter den Jugendlichen auszutragen und somit den Ehrgeiz aber auch die Gruppenzugehörigkeit zu fördern.

Alle Ideen müssen noch hinsichtlich der Anerkennung ​der Gemeinnützigkeit des Jugendfördervereins noch überprüft werden.

​Eure Finnja und Shung​

eplogo

mit 100% Leidenschaft von leogro.de