Ab 9 Uhr gingen die 104 Spieler beim Golf-Shop-Cup auf die Runde. Das Wetter war etwas herbstlich mit leichtem Nebel, aber „immerhin blieb es trocken“, so das Credo der in diesem Jahr wettertechnisch oft leidgeprüften Turnierspieler.

Kulinarisches Highlight auf der Runde war wieder die liebevolle Verpflegung von Marion und Arthur im bayerisch dekorierten Halfway-Haus mit leckeren Schmankerln. Frisch gestärkt ging es dann auf die zweiten 9 Löcher.

Nach der Runde trafen sich alle Spieler gegen 19.00 Uhr wieder im ebenfalls hübsch geschmückten Clubhaus. Zunächst wurden dann von Arthur die Unterspielungen der vorgabenwirksamen Runde vorgelesen, bevor von der kleinen Glücksfee Healey die 9 gewerteten Löcher für die Blind-Hole-Wertung ausgelost wurden.

Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten die Gewinner in den zwei Brutto-Klassen (getrennt nach Geschlecht) sowie in den Netto-Klassen A und B als Preis je einen Gutschein – natürlich für den Golf-Shop.
In diesem Jahr neu war die anschließende Verlosung der vielen hochwertigen Sachpreise zahlreicher Sponsoren. So hatte jeder Turnierteilnehmer die Chance auf einen Gewinn und für viele Spieler gab es Grund zur Freude.

Anschließend sorgte „DJ Franky“ für ordentlich Stimmung und regen Betrieb auf der Tanzfläche. Bis spät in die Nacht wurde bei bester Stimmung geschwoft und gefeiert.

Arthur und Marion bedanken sich herzlich bei allen Gästen und Sponsoren und bei unserem Gastro-Team von Il Ristorante für die tolle Unterstützung.

Einige Impressionen des Turniers finden Sie hier.

Und hier schon der Termin für den Golf-Shop-Cup 2018 zum Vormerken und Vorfreuen:


Samstag, der 15. September 2018 !

eplogo

mit 100% Leidenschaft von leogro.de