…wie passend, am Valentinstag im Golf-Club Escheburg e. V.

 

Mehr als 60 Gäste begaben sich mit den Interpreten Katrin Redepenning-Kirschner, Thomas B. Franz, begleitet von Ljuba Markova am Klavier, auf eine musikalische Zeitreise zu unvergesslichen Liedern von Marlene Dietrich, Zarah Leander, Lilian Harvey und den Comedian Harmonists.

 

Es brauchte nicht lang, bis der Funke übersprang und das Publikum zu Liedern wie Kann denn Liebe Sünde sein, Lillie Marleen, Sag mir wo die Blumen sind, Nur nicht aus Liebe weinen, Das gibt’s nur einmal, Ich weiß es wird einmal ein Wunder geschehen, Er heißt Waldemar, Merci, Mackie Messer, Ich fahr mit meiner Klara in die Sahara, Ich lass mir meinen Körper schwarz bepinseln, Veronika der Lenz ist da, Mein kleiner grüner Kaktus, In Hamburg sagt man Tschüss, und viele, viele mehr, einstimmte.

 

Geboten wurde dem Publikum ein herrlich stimmungsvoller, unterhaltsamer, mitreißender, humorvoller, kurzweiliger, teils auch melancholischer Abend mit einer einzigartigen Darbietung und Wandlungsfähigkeit der Künstler.

 

Nicht nur die Auswahl der Lieder und der Gesang haben für die tolle Stimmung im Publikum gesorgt, auch die geniale Bühnenshow, die Kostüme, der Charme der Interpreten, die den einen oder anderen Gast, zu ungewolltem Nebendarsteller machten, sorgten für einen lustigen und unvergesslichen Abend – schöner konnte man den Valentinstag mit seiner Liebe nicht verbringen!

 

Mit Standing Ovation und „Zugabe“ Rufen wurde die Leistung der Darsteller belohnt, die angesteckt von der Stimmung des Publikums, nicht lang zögerten und weitere Lieder zum Besten gaben.

 

Das Angebot der Interpreten ist bunt, sollten Sie für eine Feier oder Veranstaltung Interesse haben, folgen Sie diesem LINK

 

Kommentar verfassen