TEAM EUROPA GEGEN AMERIKA AM 17. UND 18. OKTOBER

Unsere Golflehrer, Graham (Europa) und Jim (USA), kämpften im Lochwettspiel mit ihren Teams um den Pokal! Insgesamt nahmen 60 gut gelaunte Spieler an dem Traditionsturnier teil und hatten viel Spaß. Am ersten Tag wurde ein Vierball-Bestball, am 2. Tag ein klassischer Vierer gespielt.

Für unvergessliche Golf-Momente sorgte Franziska Sliper, die an beiden Tagen Spitzengolf präsentierte. Laut Graham und Jim war jeder Schlag perfekt, es war eine Wonne ihr zu zusehen. Die Bewunderung kostete Graham am ersten Tag sein eigenes Spiel… – wie gut, dass er Franzi an seiner Seite hatte.
Hätten Jim und Eric ihr nicht den ein oder anderen Putt geschenkt, hätte sie den bisherigen Platzrekord von 67 Schlägen auf unglaubliche 59 Schläge reduziert.

Franziska hat im GC Escheburg mit dem Golfspiel begonnen, ist heute Teil der norwegischen Nationalmannschaft der Damen. Seit Herbst 2019 besucht sie die University of Miami und spielt dort für die UNI, im Juli 2020 wurde sie für das beste Golf Team der Studentinnen der USA nominiert.

Durchsetzen konnte sich Team Europa unter Leitung von Graham, der voller Stolz den Pokal feierte.

 

Siegerteam EUROPA