PREIS DES PRÄSIDIUMS

ZU GUNSTEN DER BERGEDORFER TAFEL E. V.

SPASS & GUTES miteinander verbinden heißt es am Samstag, den 28. Mai im Golf-Club Escheburg. Gespielt wird ein 2-er Scramble als Zählspiel über 18 Löcher ab 9:00 Uhr von TEE 1. Statt eines Startgeldes für den „Preis des Präsidiums“, erbitten unser Präsident, Otto Ahlers, sowie unser Vize-Präsident, Thomas Nowak, eine Spende für die Bergedorfer Tafel, welche steuerlich abzugsfähig ist.

Im Anschluss an das Wettspiel werden alle Turnierteilnehmer*innen zu einem 2-Gänge Menü in die Gastronomie eingeladen.

Ihre 2er Team Anmeldung nehmen wir über PC Caddie, per Mail oder telefonisch bis zum 26.05.2022 um 12:00 Uhr entgegen. Die Startzeiten erhalten Sie am selben Tag um ca. 15:00 Uhr.

Zur Wettspielausschreibung gelangen Sie HIER

Laufende Kosten für Benzin, Autowartung, Steuern, Versicherungen, Telefon und Porto muss die Bergedorfer Tafel ausschließlich über Spenden finanzieren. Ob eine einmalige Spende oder längere Mitgliedschaft: Jede Hilfe ist herzlich willkommen!

Wer am Wettspiel nicht teilnehmen kann, die Bergedorfer Tafel aber trotzdem unterstützen möchte, kann die Spende direkt auf das Konto des GC Escheburg e.V., IBAN: DE13 2305 2750 0109 3045 14 mit dem Verwendungszweck: Spende Bergedorfer Tafel, überweisen.

Wir freuen uns über viele Anmeldungen und bedanken uns schon jetzt für Ihre Unterstützung!

GOLFERLEBNISTAG AM 05. JUNI VON 12 BIS 15 UHR

VORBEI KOMMEN, AUSPROBIEREN, SPASS HABEN – UNSER MOTTO FÜR DEN TAG DER OFFENEN TÜR

Damit Sie einen guten Einblick in den Golfsport bekommen, erwartet Sie ein Parcours rund um den kleinen Ball mit großer Wirkung

Zum Parcours gehörten: 

  • ABSCHLÄGE AUF DER DRIVING-RANGE
  • CHIPPEN IN EIN ZIELNETZ
  • PUTTWETTSPIEL 
  • SEKRETARIAT – TEE´S SCHÄTZEN

Die Gewinne in Form von einem Platzreifekurs und Schnupperkursen werden in der darauffolgenden Woche vergeben. 

SAVE THE DATE: der nächste Golferlebnistag findet am 03. Juli statt, Einzelheiten folgen.

MERCEDES BENZ AFTER WORK GOLF CUP

AM DONNERSTAG, DEM 19. MAI BEGINNEN WIR MIT DER BELIEBTEN MERCEDES BENZ AWGC – SERIE!

TERMINE:
19. Mai, 02. Juni, 16. Juni, 30. Juni, 14. Juli, 28. Juli, 04. August, 18. August, 01. September, 08. September,
15. September, 22. September, 29. September und 06. Oktober

NEU:
Anmeldungen für den Mercedes Benz – After Work Golf Cup sind in Kürze möglich, allerdings nur noch über diesen LINK 

WIR FREUEN UNS AUF VIELE SCHÖNE TURNIERE MIT VIELEN TEILNEHMERN, TOLLEN ERGEBNISSEN, TOLLEN PREISEN UND
FRÖHLICHEM BEISAMMENSEIN IM ANSCHLUSS!

Vogelkundliche Wanderung

Auch ohne einen Golfschläger in der Hand kann man eine schöne Zeit auf dem Golfplatz verbringen. So etwa haben das die gut 20 Teilnehmer*innen der vogelkundlichen Wanderung empfunden, als Sie am 22.04. den Worten und Ausführungen von Dr. Ringe vom NABU Geesthacht lauschten.

Unser Mitglied Dr. Helmut Knoth, der sich jahrelang engagiert um das Projekt Golf und Natur gekümmert und dieses DGV-Projekt in Escheburg etabliert hat, konnte Dr. Ringe dazu gewinnen, nach Jahren mal wieder eine solche Wanderung zu machen.

Bevor es auf den Platz ging, konnte man schon den tanzenden männlichen Wintermücken zusehen. Auf dem Nordplatz waren gleich zu Beginn unterschiedlichen Vogelstimmen zu hören. Die Amsel, der Buchfink und die Kohlmeise begrüßten uns mit ihrem fröhlichen Gesang.

Die unterschiedlichen Fledermauskästen, vor 9 Jahren aus dem Erlös des „Preises des Präsidenten“ (U. Schwarz) hinter dem Grün der Bahn 1 aufgehängt, wurden erklärt und die Zuhörer waren überrascht, dass es einige Jahre dauert, bis sich die seltenen und scheuen Fledermäuse in diesen Nistkästen niedergelassen haben.

Es wurde auch ein Blick in einen Beregnungskasten geworfen. Die Deckel der Beregnungskästen haben leider ein kleines Loch zum Öffnen, dass immer wieder bedrohten Tiere, wie z.B. dem Bergmolch zum Verhängnis wird. Sie krabbeln, kriechen oder fallen dort durch und verenden dann unter Umständen qualvoll in diesen Beregnungskästen. Um hier Abhilfe zu schaffen, tüftelt unser liebes Mitglied Joachim Wilczek bereits an einer Lösung, um diese Löcher zu verschließen, das Hochheben der Deckel durch die Greenkeeper jedoch weiterhin unkompliziert ermöglicht. Joachim, an dieser Stelle schon einmal einen herzlichen Dank für Deinen Einsatz und Deine Mühe!

Im weiteren Verlauf waren noch andere Vogelstimmen zu hören, wie z.B. der Zaunkönig, Weidenlaubsänger, Zilpzalp und die Mönchsgrasmücke. Die Ringeltauben und Stare und einen Graureiher konnten wir beim Fliegen beobachten.

Die Aufmerksamkeit der Teilnehmer*innen wurde auch auf die vorhandene Knickvielfalt gelenkt.

Oft geht man einfach an den Bäumen und Büschen vorbei, ohne genau hinzuschauen. Aber die Blüte einer Traubenkirsche oder die alten Korbweiden neben dem Ballautomat am Nordplatz haben unsere Blicke verdient.

Auf unserem Nordplatz wurden auch Nistkästen für die Haselmäuse angebracht. Mäuse sind dort zwar eingezogen, aber bisher konnte kein Nest der kleinen Haselmaus entdeckt werden.

Während der Wanderung wurde noch ein skelettierter Schädel eines kleinen Rehbocks von Bela Laudi gefunden, den alle ausgiebig betrachten konnten.

Zum Ende der Wanderung haben wir noch einen Blick in den Teich an Bahn 9 geworfen, der durch sein klares, algenfreies Wasser ein perfektes Habitat für Molche und Frösche bietet. Es ist an diesem Teich gut zu erkennen, dass kein, für die Umwelt schädlicher Dünger eingesetzt wird, da das Wasser klar und rein ist, sodass sich auch die seltene Sumpfdotter Blume dort angesiedelt hat.

Nach fast zwei Stunden war die Wanderung dann beendet und hat Freude auf eine weitere Wanderung gemacht, da es so viele interessante Dinge zu sehen gab und die Erklärungen des Fachmannes einfach spannend waren.

Lieben Dank Helmut für die Organisation und lieben Dank an Dr. Rinde für seine Zeit und seine ausführlichen, interessanten Ausführungen!

MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2022

Wir möchten Sie kurz über die Mitgliederversammlung informieren. Das vollständige Protokoll wird in Kürze auf der Internetseite im Mitgliederbereich einsehbar sein.

Wir begrüßen Sonja Dörr als neue Spielführerin im Vorstand des GC Escheburg e.V. Sie löst unseren bisherigen Spielführer Arthur Hintz ab, der seinen Lebensmittelpunkt ab diesem Herbst nach Spanien verlegen wird.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
Präsident – Otto Ahlers
Vize-Präsident – Thomas Nowak (erneut gewählt)
Schatzmeister – Lothar Baumann (erneut gewählt)
Spielführerin – Sonja Dörr (neu gewählt)
Jugendwart – Dennis Schmidt
1. Beisitzer – Graham Clark
2. Beisitzer – Jens Petersen (erneut gewählt)

Ältestenrat besteht nun aus folgenden Mitgliedern:
Siegfried Berg, Traute Thiesen und Ingrid Friederici

1. Kassenprüfer – Andreas Wulf (erneut gewählt)

Beschlussfassung über die Anträge:
9.1 Satzungsänderung Natur- und Umweltschutz
Der Antrag wird mit einer Enthaltung angenommen.
9.2 Satzungsänderung zur Einführung von Mitgliederbefragungen und Online-Mitgliederversammlungen Der Antrag wird mit einer Enthaltung angenommen.
9.3 Beitragserhöhung um 75 Euro ab dem 01.01.2023 Der Antrag wird mit einer Gegenstimme und drei Enthaltungen angenommen.
9.4 Wiedereinführung der Ausgabe von Handtüchern Der Antrag wird mit 6 Enthaltungen abgelehnt.

Der Vorstand bedankt sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und freut sich, weiterhin den GC Escheburg tatkräftig zu unterstützen und für den Club und seine Mitglieder tätig zu sein.

PING G425 CUSTOM FITTING

05. MAI 2022 VON 13:00 BIS 18:00 UHR IM GOLF-CLUB ESCHEBURG

Persönliches Fitting mit einem PING MASTER FITTER. Millionen von Custom Fitting Kombinationen für Herren, Damen und Junioren. Trackman TM Launch Monitor.

Lassen Sie sich Custom Fitten von einem PING Produkt Spezialisten um Ihne dabei zu helfen niedrigere Scores und Ihr bestes Golf zu spielen.

Buchen Sie noch heute Ihren Termin im Golf-Shop unter der Rufnummer 04152/83211

GC St. Pauli Nordic-9 Tour

ROAD TO PORSCHE EUROPEAN OPEN 2022 AM 24. APRIL 2022 IM GOLF-CLUB ESCHEBURG

START VON TEE 1 AB 10:00 UHR 

WAS: 9-LOCH GOLFTURNIER ZUR GC ST. PAULI NORDIC-9 TOUR – ROAD TO PORSCHE EUROPEAN OPEN 2022! 

WIESO: WEIL ES AN DER ZEIT IST MIT DEM GC ST. PAULI AUCH ENDLICH MAL IN ESCHEBURG AUF- UND ABZUSCHLAGEN! 

WOW: BEREITS DAS 4. QUALIFIKATIONS-TURNIER DER NORDIC-9 TOUR – ROAD TO PORSCHE EUROPEAN OPEN 2022!

WAS NOCH: ES WINKT DIE TEILNAHME AM FINAL-TURNIER AM 31. MAI 2022 AUF DEM SÜD COURSE VON GREEN EAGLE INKL. EINTRITTSKARTEN ZUR PORSCHE EUROPEAN OPEN 2022!

WIRKLICH SPORTLICH: DER GEWINNER ODER DIE GEWINNERIN STARTET BEIM PRO AM ZUR PORSCHE EUROPEAN OPEN AM 01. JUNI 2022!     

Der Golfclub St. Pauli geht in die 16. Saison! Ein Grund mehr es in 2022 mal wieder so richtig krachen zu lassen! Die Idee: 9 Turnierorte im Norden und Nordosten von Deutschland mit unterschiedlichen 9-Loch Turnier-Formaten.

Und jetzt seid ihr dran! 

Sichert euch einen von „mindestens“ 30 Startplätzen (maximal 52).

Was euch der Spaß kostet: Mitglieder GC Escheburg = 25 Euro / GC St. Pauli Mitglieder = 45 Euro / Gäste = 55 Euro

Im Startgeld inklusive: Greenfee (nicht für GC Escheburg Mitglieder), Give Aways, Rundenverpflegung „Sankt Pauli Style“ u.a. mit Astra Freibier, Musik zum Start, Siegerehrung mit Sonderwertung sowie jeder Menge coole Preise und und und… 

Optional: für das Essen nach der Runde und vor der Siegerehrung bietet der Gastro-Chef des GC Escheburg die nachfolgende Auswahl zur Vorab-Bestellung an:

a) „Schwarze Seele“: frische schwarze Spaghetti mit Scampi für 14,50 Euro 

b) “ Weiberkram“: Salat mit Pute für 11,50 Euro

c) „0815“: Currywurst mit Pommes für 09,50 Euro

d) “ Heisses Ding“: Pizza mit scharfer Iberico-Salami für 12,00 Euro

e) „Feine Dame“: Ravioli gefüllt mit Steinpilzen in Trüffelsauce für 14,50 Euro 

Das Ziel für alle Teilnehmer: das GC ST. PAULI NORDIC-9 TOUR-FINALE am 31. Mai 2022 (15:00 Uhr Kanonenstart) auf dem Süd Course von Green Eagle inkl. Eintrittskarten zur Porsche European Open 2022. 

Der Hammer: auf den ultimativen Gewinner oder die ultimative Gewinnerin wartet am 01. Juni das Teilnahme-Ticket zum ProAm Turnier der Porsche European Open 2022 auf dem Porsche Nord Course!

Unfassbar: in der Woche der Porsche European Open 2022 finden von uns sowohl auf dem Süd Course als auch auf dem Porsche Nord Course weitere Sonder-Aktionen und Turnier-Formate im GC St. Pauli Style statt.    

Aufgepasst: hier kommen die weiteren Termine zur NORDIC-9 TOUR:
25. März, E7SEN Indoor Golf, Glinde
02. April, GA Warnemünde
10. April, GC VERDEN
09. Mai, G&CC Brunstorf
14. Mai GC Fleesensee
21. Mai, GC Deinster Geest
28. Mai, GC Reinfeld
29. Mai, GP Gut Bissenmoor
31. Mai (vormittags), Green Eagle Süd Course / 31. Mai (NORDIC-9 TOUR-FINALE, nachmittags), Green Eagle Süd Course / 02. Juni (vormittags – Tag 1 der Porsche European Open 2022), Green Eagle Süd Course / 02. Juni (nachmittags – Tag 1 der Porsche European Open 2022), Green Eagle Süd Course

MORE TO COME…und bitte schickt uns die Anmeldeformulare vollständig (!) ausgefüllt zu. 

Wir sehen uns spätestens am 24. April 2022 im Golf-Club Escheburg e.V.!

Weitere Infos zum Turnier am 24. April 2022 sowie zur gesamten GC ST. PAULI NORDIC-9 TOUR – ROAD TO PORSCHE EUROPEAN OPEN 2022 unter www.golfclub-stpauli.de sowie über den Link zu unseren Anmelde-Formularen.

4. ROTARY HANSE GOLF TROPHY 2022

SAMSTAG 14. MAI 10:00 UHR CHARITY TURNIER IM GOLF-CLUB ESCHEBURG E. V.

Der Rotary e-Club Hamburg-Connect veranstaltet am 14. Mai 2022 seine 4. Rotary Hanse Golf Trophy im GC Escheburg, zu dem wir Sie herzlich einladen. Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie insbesondere Kinder und Jugendliche, die nicht in einem so behüteten Umfeld aufwachsen oder besonderen Herausforderungen bzw. Gefahren ausgesetzt sind.

TAGESABLAUF
10 Uhr Begrüßung im Clubhaus bei Sektempfang; Ausgabe der Scorekarten; Mulligan-Verkauf
11 Uhr Turnierstart (Kanonenstart oder TEE 1 und 10, abhängig von der Teilnehmerzahl)
Rundenverpflegung und Halfwaystation. Anschließend gemeinsames Abendessen

WETTSPIEL
2er Texas Scramble, Stableford, 18 Löcher

SONDERWERTUNG
Nearest to the Pin, Nearest to the Wheel, Longest Drive (Damen und Herren)

MELDEGRENZE
120 Teilnehmer maximal (offenes Charity Turnier) in der Reihenfolge des Zahlungseingangs auf das Förderkonto des Rotary e-Club Hamburg-Connect e. V.

MELDESCHLUSS
Dienstag, 10. Mai 2022 um 18 Uhr

STARTGEBÜHR
Die Startgebühr beträgt für Mitglieder des GC Escheburg 59 Euro; für Nichtmitglieder (erhöhtes Startgeld) 79 Euro
Die Startgebühr beinhaltet die Turnierkosten, die Rundenverpflegung sowie das Abendessen. Freiwillige Spenden sind herzlich willkommen! Für die zusätzlichen freiwilligen Spenden werden Spendenbescheinigungen erstellt.

ANMELDUNG AB SOFORT UNTER WWW.RHGT.DE

SOMMERFEST AM 15. JULI – SAVE THE DATE

Das Sommerfest findet am Clubhaus und auf der Driving Range statt. Wir beginnen mit einem 9-Loch Scramble, Zählspiel, ab 13 Uhr von TEE 1 und 10. Das Startgeld beträgt 5 Euro; Ausschreibung folgt.

Das Fest beginnt ab 15:30 Uhr mit Kaffee & Kuchen sowie Eis am Stiel. Um 19 Uhr gibt es knuspriges Spanferkel der Schlachterei Schwiecker.
Neben Tanz und Unterhaltung bieten wir ein abwechslungsreiches Programm, dazu gehören Outdoor Spiele Parcours und nach Untergang der
Sonne die Night Light Putt-Competition. Hierfür und für das Scramble warten schöne Preise auf Sie!

Das Eintrittsgeld für die Veranstaltung ohne Scramble beträgt pro Person 35 Euro inklusive Speisen sowie Sonderleistungen für DJ, Zelte und Deko.
Getränke müssen separat bezahlt werden.

Die Einladung für unsere Clubmitglieder folgt in Kürze; Gäste sind herzlich willkommen und können sich ab April über PC Caddie, telefonisch oder per Mail anmelden.

WIR FREUEN UNS AUF EIN SCHÖNES FEST BEI SONNENSCHEIN, GUTEN ERGEBNISSEN UND TOLLER STIMMUNG BIS IN DIE DUNKELHEIT HINEIN!

GC ESCHEBURG OPEN 2022

VOM 12. BIS 14. AUGUST3 TAGE FÜR GOLF BEGEISTERTE

Ab sofort können Sie sich über PC Caddie, telefonisch unter 04152/83204 oder per E-Mail info@escheburg.de anmelden.

Gestartet wird am Freitag ab 10 Uhr, Startwunschzeiten werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Am Samstag geht es dann ab 9 Uhr aufsteigend nach Ergebnissen des Vortages von TEE 1 und 10 auf die Runde. Am Sonntag starten wir ebenfalls ab 9 Uhr von TEE 1 und 10 nach Gesamtergebnis absteigend.

Das maximale Antritts-HCP ist 36,0. Gäste zahlen ein erhöhtes Startgeld in Höhe von 110 Euro, GCE Mitglieder 50 Euro inkl. 15 Euro Gastronomiegutschein.

Hier gelangen Sie zur Wettspielausschreibung

Sichern Sie sich Ihren Startplatz und melden sich rechtzeitig an. Wir freuen uns über Ihre Meldung!