Golfshop-Cup + Oktoberfest

14. SEPTEMBER 2019

Marion & Arthur haben sich erneut selbst übertroffen! Die Stimmung vor, während und nach dem Wettspiel hätte nicht besser sein können, dazu das spät sommerliche Wetter – perfekt!

Wie immer gab es eine reichhaltige Rundenverpflegung mit Weißwürstel, Leberkäs, selbstgemachtem Wurstsalat, Krautsalat, Brezen, Obazda und vielen, vielen weiteren Leckereien, die eine gute Grundlage für Bier und Sekt boten. Marion und Helga sorgten bei bayrischer Musik für gute Laune und verwöhnten die Turnierspieler von Herzen.

Der Preistisch war reich gedeckt. Als Turnierpreise gab es Gutscheine für den Golfshop, der Sieger bzw. die Siegerin für Longest Drive bekam einen Trainingsgutschein für das „kurze Spiel“, der Sieger bzw. die Siegerin für Nearest to the Pin einen Trainingsgutschein für das „lange Spiel“. Im Rahmen der Tombola gab es Putter, Driver, Bags, Reisetaschen, Konzert-Gutscheine, Gutscheine von unseren Golflehrern, Duschtücher, Gin, Gläser, uvm. zu gewinnen.

Die Abendveranstaltung begann um 19:30 Uhr. Es blieb den Spielern somit ausreichend Zeit, sich mit Dirndl oder Knickerbocker in schale zu werfen. Zunächst durften die Damen, die mit Zahlen notierten Golfbälle aus einem Zylinder ziehen, um die zu wertenden Löcher zu ermitteln (Blind-Hole Wertung). Selbstverständlich kamen genau die Löcher in die Wertung, die nicht gezogen wurden. Bis die Ergebnisse ermittelt waren, verlas Arthur die HCP Verbesserungen, was ihm bei unglaublichen 25 Unterspielungen, eine trockene Kehle einbrachte.

Frank Schoppitsch, der sein Bestes als DJ gab, brachte bei der Siegerehrung mit wechselnder Einlaufmusik für jeden Sieger, die Gewinner und damit den gesamten Clubraum zum kochen. So ziemlich jeder kam tanzenden nach vorne um seinen Preis entgegenzunehmen, was für riesen Heiterkeit sorgte.

O´zapft is! So hieß Spezi mit seinem Team die Spieler willkommen. Der Clubraum wurde zum Bierfestzelt umdekoriert. Genießen konnte man Haxen, Leberkäse mit Spiegeleiern oder Weißwürstel mit süßem Senf, dazu die ein oder andere Maß – Lecker!!!

Auch bei der Auslosung der Tombola blieb vor Lachen kein Auge trocken. Jeder Aufgerufene präsentierte voller Stolz und mit unterschiedlichster kleiner Showeinlage, sich und seinen gewonnen Preis. Zwischendurch gab es immer wieder Pausen, um das Tanzbein ausreichend schwingen zu können. Die letzten Madel und Buben verließen die „Wiesn“ gegen 3 Uhr morgens…

Oktoberfest ist leider nur einmal im Jahr! Aber nach der Feier ist vor der Feier und wir sind uns sicher, in 2020 wird es mindestens genauso so eine GAUDI wie in 2019!!!

Die Ergebnisliste der Blind Hole Wertung finden Sie HIER

Jugend Clubmeisterschaft 2019

Für die AK18 Spieler ging es am 31.8./01.09.19 im Rahmen der Club-Meisterschaften der Damen und Herren in zwei 18-Loch-Runden im Zählspiel darum, den neuen Clubmeister AK18 zu küren. Aufgrund anderweitiger Verpflichtungen gingen in diesem Jahr leider nur zwei Spieler bei besten Wetterbedingungen an den Start.

Der neue AK-18 Clubmeister heißt Tobias Wurtmann, er siegte mit Runden von 80 und 84 Schlägen vor Jesper Vinken. Tobias gelang es bereits in der ersten Runde am Samstag, sich ein einstelliges Handicap zu erspielen – was natürlich mit dem obligatorischen, nicht ganz freiwilligen, Bad im Teich an der Bahn 4 belohnt wurde. Herzlichen Glückwunsch, Tobias!

  1. Tobias Wurtmann   164 Schläge
  2. Jesper Vinken          171 Schläge

Die Jugend AK14 spielte am Sonntag, 08.09.19, über 9 Löcher im Zählspiel von den roten Tees den Clubmeister aus. Die Ergebnisse lagen alle dicht zusammen, doch die einzige weibliche Teilnehmerin konnte sich am Ende mit zwei Schlägen Vorsprung durchsetzen:

  1. Tessa Fischelmanns          59 Schläge
  2. Leandro Mohr                    61 Schläge
  3. Tristan Stamer                   64 Schläge

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten!

Tim Madlung, der aufgrund seines Alters außer Konkurrenz antrat, gelang es mit einer Runde von 53 Schlägen sein Handicap von 53 auf 45 zu verbessern – auch dazu gratulieren wir!

Parallel zu den Clubmeisterschaften der AK 14 absolvierten 10 Kinder die Prüfungen zum DGV-Golfabzeichen in Bronze. Alle waren dabei erfolgreich und bekamen eine Urkunde, eine Anstecknadel sowie ihren Golfabzeichen-Pass überreicht. Auch hierzu herzlichen Glückwunsch!

Im Anschluss an die Siegerehrung und Übergabe der Golfabzeichen genossen die Kinder und Jugendlichen alle gemeinsam ein Essen im Il Ristorante. An dieser Stelle großes Dankeschön an den Jugendförderverein, der die Kosten für das Essen übernommen hat.

Mannschaftspokalspiele SH

G E S C H A F F T ! ! !

Auf unserer Anlage fand das Endspiel der AK 30 Damen C2 sowie das Endspiel der AK 50 Herren C1 statt.

Unsere Damen teilen sich nach dem Golfpark Weidenhof, den 2. Platz (schlaggleich) mit dem GC Jersbek. Zu einem ganz besonderen Erlebnis wurde die letzte Runde in Escheburg für Birgit Ewers! Ihr gelang an Bahn 4 ein „Hole in One“ mit einem Eisen 9 – Herzlichen Glückwunsch!!!

Unsere Herren konnten mit dem Heimvorteil nicht punkten und landeten heute auf dem vorletzten Platz.

Ungebrochene „SERIENTÄTER“ sind die Spieler unserer AK 70 Mannschaft! Kein Team in SH kann ihnen gefährlich werden.
Souverän verteidigen Helmut Knoth, Ulrich Schwarz, Siegfried Berg, Jürgen Urban, Werner Borstelmann, Karl-Heinz Blomenkamp, Klaus Paterna, Lothar Wolter und Manfred Pallmann Jahr für Jahr den
1. Platz für den Golf-Club Escheburg e. V..
Keine andere Mannschaft in SH ist so erfolgreich wie unsere AK 70! Wir sind unglaublich stolz auf euch – macht weiter so!!!

Zur Übersicht der Ergebnisse aller unserer Mannschaften gelangen Sie HIER

so sehen Sieger aus, sha la la la la la…

G R A T U L A T I O N

DGV-Platzreife App

DIE APP ZUR PLATZREIFEPRÜFUNG JETZT DOWNLOADEN !

Die offizielle App zur Platzreifeprüfung des Deutschen Golf Verbandes enthält alle 170 Prüfungsfragen inklusive Antworten und Erklärungen.
Alle Fragen, Antworten und Erklärungen wurden an die aktuellen Golfregeln, gültig ab 2019, angepasst.

Inhalte:
– Fragemodus: alle 170 Fragen der DGV-Platzreife
– Übungsmodus mit zufällig ausgewählten Fragen und direktem Feedback
– Prüfungsmodus entsprechend der DGV-Platzreifeprüfung mit 30 Fragen
und Zeitbegrenzung

Würden Sie die theoretische Platzreifeprüfung bestehen? – Testen Sie Ihr Wissen um die neuen Golfregeln!

Clubmeisterschaften 2019

CLUBMEISTERIN
1. Platz Gabriele Schramm mit 82, 86 und 87 Brutto, Gesamt 255 Schläge
2. Platz Anja Schwencke mit 84, 88 und 87 Brutto, Gesamt 259 Schläge
3. Platz Malakeh Abrar mit 91, 90, 89 Brutto, Gesamt 270 Schläge

CLUBMEISTER
1. Platz Jonas Reissmann mit 75, 75 und 77 Brutto, Gesamt 227 Schläge
2. Platz Jan Behrenbruch mit 76, 75 und 78 Brutto, Gesamt 229 Schläge
3. Platz Sascha Gehrken mit 77, 77 und 76 Brutto, Gesamt 230 Schläge

CLUBMEISTER AK 30
1. Platz Jan Behrenbruch mit 76 und 75 Brutto, Gesamt 151 Schläge
2. Platz Andreas Juhnke mit 79 und 76 Brutto, Gesamt 155 Schläge
3. Platz Alexander Breitkopf 81 und 76 Brutto, Gesamt 157 Schläge

CLUBMEISTERIN AK 50
1. Platz Gabriele Schramm mit 82 und 86 Brutto, Gesamt 168 Schläge
2. Platz Anja Schwencke mit 84 und 88 Brutto, Gesamt 172 Schläge
3. Platz Beate Asmus mit 90 und 96 Brutto, Gesamt 186 Schläge

CLUBMEISTER AK 50 (inkl. AK 65)
1. Platz Thorsten Kietzke mit 84 und 85 Brutto, Gesamt 169 Schläge
2. Platz Ralf Schramm mit 77 und 92 Brutto, Gesamt 169 Schläge
3. Platz Thomas Gerdes-Röben mit 83 und 87 Brutto, Gesamt 170 Schläge

CLUBMEISTERIN AK 65 (inkl. AK 70)
1. Platz Malakeh Abrar mit 91 und 90 Brutto, Gesamt 181 Schläge
2. Platz Marianne Schwiecker mit 94 und 88 Brutto, Gesamt 182 Schläge
3. Platz Christine Knoth mit 92 und 91 Brutto, Gesamt 183 Schläge

CLUBMEISTER AK 70
1. Platz Siegfried Berg mit 85 und 89 Brutto, Gesamt 174 Schläge
2. Platz Sepp Schultes mit 90 und 93 Brutto, Gesamt 183 Schläge
3. Platz Jürgen Urban mit 90 und 93 Brutto, Gesamt 183 Schläge

NETTO SIEGERIN ÜBER ALLE AK´S ist Anja Schwencke mit Gesamt 143 Pkt.
NETTO SIEGER ÜBER ALLE AK´S ist Philipp Gozdzik mit Gesamt 134 Pkt.

Hier gelangen Sie zur Gesamtergebnisliste

WIR GRATULIEREN UNSEREN CLUBMEISTERINNEN UND CLUBMEISTERN ZU IHREN ERFOLGEN!!!



Terrassenüberdachung

ES IST VOLLBRACHT – FERTIG!

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Terrassendach präsentieren zu dürfen. Unabhängig von der Witterung die Terrasse nutzen zu können – ein Traum!

Für die teilweise schon kühleren Abende werden nach Fertigstellung noch Wärmestrahler angebracht. Auch die Bestuhlung ist bereits erneuert!

Save the Date: Die offizielle Einweihung erfolgt im Rahmen des Gastro Cups am Samstag, dem 12. Oktober 2019.

APS – was für ein Charity Turnier

Am Samstag, dem 24. August 2019 fand zum 5. Mal das von unserem Clubmitglied, Shung Yiu (Firma APS) organisierte Charity Turnier im Golf-Club Escheburg e. V. statt.

Die Vorbereitung zu dem Turnier läuft bereits ein halbes Jahr vorher an. So konnte Herr Yiu 112 Sponsoren zur Unterstützung des Charity Turnieres gewinnen. In Escheburg ging es bereits früh am Freitag mit dem Umbau, Aufbau, Dekoration der Tische, Lieferung der Getränke und Preise los. Ob Veranstalter, Spediteur oder Mitarbeiter der Firma APS, jeder Handgriff saß – ein eingespieltes Team!

Es gingen 120 Spieler an den Start. Gestartet wurde ab 9 Uhr mit einem Frühstück, der Ausgabe der Scorekarten und der Teegeschenke. Gleichzeitig begann der Verkauf der 800 Lose und die Ausgabe der 375 Sofortgewinne im Werte von ca. 20 TEUR. Die Lose, die nicht bei den Sofortgewinnen umgesetzt werden konnten, gingen abends nochmal in die finale Tombola Auslosung.

Um 10:30 Uhr ging es vor dem Kanonenstart zum „Texas Scramble“ zum Fotoshooting der einzelnen Flights vor der großen Sponsorenwand.
An 10 Stationen, die auf dem Platz verteilt aufgebaut waren, konnten sich die Teilnehmer mit allerlei Leckereien in flüssiger und fester Form erfreuen und stärken. Die Sonne schien erbarmungslos und so waren kalte, erfrischende Getränke stark begehrt. Die Stimmung konnte nicht besser sein, es wurde viel gelacht, gescherzt und genossen.
Im Anschluss an die Runde wurden die Spieler mit Live Musik der Band „Tentogo“, Snacks und Welcome back Drink/s am Clubhaus begrüßt.
Nach dem Jeder ausreichend Zeit hatte, sich für die Abendveranstaltung zurecht zu machen, ging es dann zu Tisch. Im Anschluss ging es nach kurzer Ansprache von Herrn Yiu direkt zur Siegerehrung – es wurden super Ergebnisse gespielt – und zur „Second Chance Tombola“ mit weiteren 22 hochwertigen Preisen im Werte von ca. 13.895 Euro.

Der gesamte Erlös, der Lose, kam den Organisationen: Kitz4Kids, der Kinderhilfe Chittapur e.V. sowie der Michael Stich Stiftung zu Gute.
In Zahlen bedeutet dies im Laufe der 5 Jahre = 75.000 EURO!

Bei der Micheal Stich Stiftung werden 2 junge Mädchen, die mit HIV infiziert sind und deren Mutter kürzlich verstorben ist unterstützt. Für Kitz4Kids ging der Beitrag im letzten und auch in diesem Jahr an den Ponyhof Meyerspark. Die Organisation Kinder in Chittapur freute sich im vergangenen Jahr über ein Anästhesiegerät und in diesem Jahr über einen Sauerstoff Umwandler.

Es war ein rundum gelungener Tag, der besser nicht hätte ablaufen können. Wir bedanken uns bei Herrn Yiu, seiner Frau Diana, dem tollen Team von APS, bei den zahlreichen Sponsoren und selbstverständlich bei den Turnierteilnehmern! Wir freuen uns über die Spenden, die zusammengekommen sind und hoffen sehr, das APS Golfturnier auch im Jahr 2020 in Escheburg ausrichten zu dürfen. Vielen Dank

Es wurden viele schöne Bilder während des Tages aufgenommen. Gern senden wir den Turnierteilnehmern den Link für den Zugang auf Anfrage zu.

Einstiegsangebot

FÜR 2019, 2020 UND 2021

Sie sind auf der Suche nach einem Golfclub? Dann besuchen Sie uns! Lernen Sie uns, die Golfplätze und die freundschaftliche
Atmosphäre im GCE kennen. Wir freuen uns, sich mit Ihnen persönlich zu unterhalten und Ihnen die Anlage zu zeigen.

Wir haben das passende Angebot für Sie!

Unterzeichnen Sie schon jetzt den Aufnahmeantrag und spielen bis Ende 2019 kostenfrei!

Für das Jahr 2020 beträgt der Jahresbeitrag nur 855 Euro (inkl. der Verbandsgebühren); danach 1.180 Euro (zzgl. der Verbandsgebühren).

Den Flyer zum Angebot mit mehr Details finden Sie HIER

Hier der Aufnahmeantrag zum herunterladen

Greenfeekooperationspartner

Rotary Hanse Golf Trophy

3. ROTARY HANSE GOLF CHARITY TROPHY 2019 ZU GUNSTEN VON DUNKELZIFFER E. V.

SONNTAG 18. AUGUST 10:00 UHR IM GOLF-CLUB ESCHEBURG E. V.

  • SAVE THE DATE

Der Rotary E-Club Hanse D 1940 veranstaltet am 18.08.19 seine 3. Golf Trophy im Golf-Club Escheburg bei Hamburg, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie insbesondere Kinder und Jugendliche, die nicht in einem so behüteten Umfeld aufwachsen oder besonderen Herausforderungen bzw. Gefahren ausgesetzt sind.

Zur Wettspielausschreibung gelangen Sie HIER

Anmeldungen direkt im GC Escheburg unter PC Caddie oder 04152/83204 sowie unter www.rhgt.de