Turnier zu Gunsten der Deutschen Kinder-/Schlaganfall Hilfe

 AM 26. JULI HIESS ES HOBBY UND HILFE MITEINANDER VEREINEN

Diesem Aufruf folgten knapp 100 Golfspieler! 

Die Wettervorhersage war zum fürchten, Dauerregen und Gewitter… der Ansage zum Trotz sind so gut wie alle Spieler an den Start gegangen. Los ging es ab 9 Uhr zu einem 2er Scramble über 18 Loch von TEE 1. Bereits bei Ausgabe der Scorekarten konnte fleißig für die Deutsche Schlaganfall Hilfe gespendet werden. 

Corona bedingt musste der Ablauf leider etwas umgeplant werden. Stellvertretend für die Selbsthilfegruppe „Stroke-Kids“ wurden die Spieler von Nela (betroffenes Kind) und ihrem großen Bruder, Bela, mit Tee-Geschenken und Leckereien auf die Runde geschickt.

Bei Jacqueline, die durch Verletzung leider nicht am Turnier teilnehmen konnte, dafür aber ihre Unterstützung angeboten hatte, konnten die Spieler sich für jeweils 5 Euro einen Birdie-Putt für die Bahnen 4 und 14 sichern. Von dem Angebot machten so gut wie alle Teams Gebrauch.

Durch die Einnahmen der Birdie-Putts und zusätzlicher Spenden, von Golfern, die aus zeitlichen Gründen nicht am Turnier teilnehmen konnten, den „Guten Zweck“ aber trotzdem unterstützen wollten, kamen für SCHAKI e. V. (größte Selbsthilfegruppe für Kinder mit einem Schlaganfall) letztendlich 650 Euro zusammen!

Zum Glück hatte dann auch Petrus ein Einsehen und unterstütze die Veranstaltung, in dem der Regen nachließ und die Gewitterfront an Escheburg vorbei zog. Große Erleichterung nicht nur bei den Spielern sondern auch bei der Wettspielleitung (Arthur Hintz und Graham Clark) und Nadine Laudi. Nach gut 5 Stunden kamen die ersten Spieler gut gelaunt von der Runde. 

Gegen 18 Uhr begann, nach einer Rede von Nadine, die Siegerehrung durchgeführt von Arthur Hintz. Es gab viele Preise, 1.-3. Brutto und 1.-5. Netto sowie HSV Golfbälle für die Sonderwertungen: Nearest to the Line und Longest Drive (vielen Dank für die Unterstützung an den HSV, Timo Steiner, an dieser Stelle). Die Übergabe der Preise in Form von Gutscheinen und Sachpreisen übernahmen voller Eifer: Nela & Bela. 

Christine Meyer, HSV-Golfmitglied, gelang an Bahn 4 (wovon jeder Golfer wohl insgeheim träumt) ein Hole-In-One – Herzlichen Glückwunsch! Statt einer „Lokalrunde“ hat sich Frau Meyer dazu entschlossen, die Selbsthilfegruppe „Stroke-Kids“ zu unterstützen (DANKESCHÖN!). Für diese wahrscheinlich einmalige Leistung erhielt Frau Meyer den Kölln Golfführer.

Hier gelangen Sie zur ERGEBNISLISTE

Im Anschluss an die Siegerehrung gab es eine Verlosung durch Ziehung der Scorkarten aus dem Zylinder. Die „Glücksfeen“ waren erneut Nela & Bela. Freuen konnten sich die Auserwählten über den Leisure Break, selbst genähte Golfhandtaschen von Gisela Fuchs, signierte CD´s der Jungs, die am Freitag das „Bergedorf-Lied“ im Bergedorfer Schloss veröffentlichten sowie Greenfee Gutscheine des Golfclubs Büsum-Dithmarschen. Die Stimmung war einfach super!

Auch im kommenden Jahr soll das Wettspiel erneut in Escheburg stattfinden, dann aber, wie ursprünglich geplant, mit großer Tombola und Rundenverpflegung durch die Eltern & Kinder der Selbsthilfegruppe „Stroke-Kids“! 

Für die Deutsche Schlaganafall Hilfe, die die Unternehmungen der Selbsthilfegruppen zu 100% finanzieren und damit die Möglichkeit schaffen, sich als Betroffene auszutauschen, den Kindern und Geschwisterkindern zu zeigen, dass sie nicht allein von diesem Schicksal betroffen sind, kamen bis zum Abend unglaubliche 1.650 Euro an Spenden zusammen – großartig! 

Abschließend möchte ich mich erneut ganz herzlich bei der Deutschen Schlaganfall Hilfe, bei SCHAKI e. V., beim Golf-Club Escheburg, bei allen Spielern, Helfern, Unterstützern, Herrn Heyne (Inklusionsbeauftragter des Golfverbandes SH), den Golfclubs für die Werbung des Wettspiels und allen Spendern für ihre Großzügigkeit bedanken und hoffe, dass auch im kommenden Jahr so viele Spieler an den Start gehen werden – egal wie die Wettervorhersage auch sein sollte. 

Wir, die Eltern & Kinder von „Stroke-Kids“, freuen uns schon heute auf das Turnier im kommenden Jahr!!!

WARUM EINE SPENDE FÜR DIE KINDER- BZW. SCHLAGANFALL HILFE?

Nadine Laudi, Clubsekretärin und Mutter einer Tochter mit vorgeburtlichem Schlaganfall, hat dieses Wettspiel als Dankeschön und zur Unterstützung der Schlaganfall Hilfe ins Leben gerufen. Jeder Erwachsene ist sich darüber bewusst, einen Schlaganfall erleiden zu können, dass aber auch Babys und Kinder „der Schlag“ treffen kann, wissen die wenigsten. Auch ich habe es nicht gewusst, bis er „uns“ dann traf…

Meine Tochter ist im November 2013 geboren, Schwangerschaft und Geburt verliefen unauffällig und Nela wurde nach der U2 als gesundes Baby aus dem Krankenhaus entlassen. Erst mit 5 Monaten fiel meinem Mann auf, dass Nela ihre linke Hand immer zum Fäustchen mit eingeschlagenem Daumen ballte, die Suche nach dem Warum begann und dauerte an, bis Nela bereits 12 Monate alt war.

Nach einem MRT (Magnetresonanztomographie) wurde uns dann Mitte Dezember die Diagnose „Ihr Kind hatte einen Schlaganfall“ mitgeteilt – Für uns als Eltern ein Schlag vor den Kopf! Das uns die Frage nach der Ursache weitere 24 Monate beschäftigen würde, war uns zu dem Zeitpunkt nicht klar. Es geschieht relativ selten, in Zahlen trifft es aber doch 300 bis 500 Kinder bzw. Familien pro Jahr in Deutschland.

Man geht davon aus, dass ein Kinder- oder Hausarzt maximal 1mal in seiner Zeit als praktizierender Arzt mit einem Kind mit einem Schlaganfall in Berührung kommt. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass der Schlaganfall bei manchen Kindern erst viel später festgestellt wird. Wertvolle Zeit, die dem Baby/Kind zur Rehabilitation verloren geht.

Nur selten werden alle notwendigen Hebel sofort in Bewegung gesetzt. Wir haben die Diagnose erhalten und standen alleine da. Keine „Stroke-Unit“, kein Arzt, der uns gesagt hat, welche Untersuchungen gemacht werden müssen, um die Ursache zu finden, um somit einen erneuten Schlaganfall ausschließen zu können. Unser, und der Weg vieler anderer Familien, verlief so oder so ähnlich.

Tatsächliche Unterstützung und Hilfe haben wir später über unseren Physiotherapeuten, die Selbsthilfegruppe und damit verbunden, der „Deutschen-Schlaganfallhilfe“ bekommen. Für mich stand früh fest, dass ich anderen Familien helfen möchte, einen einfacheren Weg beschreiten zu können. Als sich die Gelegenheit ergab, die Leitung der Selbsthilfegruppe „Stroke-Kids“ zu übernehmen, habe ich nicht lange gezögert.
Als erstes habe ich eine Homepage erstellt und alle Erfahrungen und mein Wissen veröffentlicht. Ich habe Flyer entwickelt, veranstalte regelmäßige Treffen, spreche mit frisch betroffenen Familien und engagiere mich mit Nela bei der „Deutschen-Schlaganfallhilfe“, um das Thema „kindlicher Schlaganfall“ präsenter zu machen.

Die „Deutsche Schlaganfall-Hilfe“ (1993 von Liz Mohn mit Sitz in Gütersloh gegründet), unterstützt von Schlaganfall betroffene Menschen durch Prävention, Früherkennung, Nachsorge, Behandlung, Rehabilitation, Studien, Aufklärung und Verbesserung diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten, finanziert und bildet Kinder- bzw. Schlaganfall-Lotsen aus, gibt Seminare und Vorträge, organisiert Treffen und Familienwochenenden (Sommer-Camp 2019) und schafft somit ein riesen Netzwerk.

Die größte Selbsthilfegruppe für Kinder mit einem Schlaganfall ist „SCHAKI“, geleitet von Anja Gehlken, die für ihr ehrenamtliches Engagement bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet wurde. Auch hier werden Spendenaktionen, Familientreffen und Vorträge organisiert und wir, als Selbsthilfegruppe für Norddeutschland, finanziell bei Ausflügen unterstützt.

Wer am 26. Juli nicht am Wettspiel teilnehmen kann, den guten Zweck aber trotzdem unterstützen möchte, kann dies selbstverständlich gerne direkt über die Schlaganfall-Hilfe und/oder SCHAKI machen. Die Links finden Sie im Text (Vielen Dank!!!)

Damit Sie sich ein Bild zum kindlichen Schlaganfall und dem Unterschied zwischen dem Schlaganfall beim Kind und Erwachsenen machen können, sind die beiden Videos beigefügt:

NEWS

Keine Startzeitenreservierung – 4er Flights – 18-Loch Runden – Gäste willkommen
Ab dem 25.06. benötigen Sie keine Startzeitenreservierung mehr auf unserer Golfanlage. Sie können im 4er Flight, 9 oder 18 Löcher spielen, den Nordplatz und die Driving-Range nutzen. Bitte beachten Sie unsere aktuelle Platzbelegung sowie die aktualisierten Verhaltensregeln, bevor Sie sich auf dem Weg zu uns machen.  

Wettspiele, EDS- und Wochenrunden
Die vom Spielausschuss freigegebenen Wettspiele finden Sie auf der Seite TURNIERKALENDER – Wir freuen uns über Ihre Teilnahme/n. 

START der freitagswettspiele

AB DEM 26. JUNI STARTEN WIR ENDLICH WIEDER MIT UNSEREN BELIEBTEN FREITAGSWETTSPIELEN ÜBER 18 BZW. 9 LOCH

Die Anmeldung erfolgt über die PC Caddie App oder telefonisch unter 04152/83204; Meldeschluss vorerst am Tag vor dem Wettspiel um 12 Uhr.
Gestartet wird am Freitag von 13:00 bis ca. 14:30 Uhr (abhängig von der Teilnehmerzahl) von TEE 1. Ihre Startzeit erhalten Sie wie gewohnt per SMS direkt auf Ihr Mobiltelefon.

Das Startgeld beträgt für Mitglieder 10 Euro; für Gäste ist ein erhöhtes Startgeld in Höhe von 35 Euro bei 18-Loch und von 25 Euro bei 9-Loch fällig.

Eine Siegerehrung findet im Anschluss an das Turnier nicht statt, sollten Sie in den Preisen sein, wird der Gutschein im Sekretariat für Sie hinterlegt und kann jederzeit abgeholt bzw. eingelöst werden. So müssen Sie nach dem Turnier nicht warten und können entspannt ins Wochenende starten!

Wir freuen uns auf SIE!

Greenfeeangebot

Vielleicht haben Sie noch nie etwas von einem Golfplatz in Escheburg gehört oder Sie haben schon mal von unserem Golfplatz gehört, hatten aber bisher nie die passende Gelegenheit…? – Das möchten wir ändern!

Jeder Golfspieler, der noch nie die 18 Loch Golfanlage gespielt hat, erhält bei seinem ersten Besuch 50% Rabatt auf das reguläre Greenfee! Sprich, in der Woche 30 Euro; am Wochenende 35 Euro Greenfee statt 60 bzw. 70 Euro.

Melden Sie sich an, kommen Sie vorbei und genießen Sie 4 bis 5 unvergessliche Stunden auf unserer Golfanlage. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung/Besuch!

*das Angebot gilt einmalig und ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar

Mitgliedschaftsangebote

Golfinteressierten und Golfern, die auf der Suche nach einem Golfclub sind, egal ob Zweitmitgliedschaft oder Erstmitgliedschaft, bieten wir ganz aktuell sehr attraktive Mitgliedschaftsangebote im GC Escheburg an.

Wer mit dem Gedanken spielt Golf auszuprobieren, nimmt entweder an einem unserer Schnupperkurse (eintägig über 1,5 Stunden) teil oder bucht einen Platzreifekurs geleitet von einem unserer Golflehrer über 4 Wochen. Bereits nach dem 1. Kurstag dürfen Sie unseren öffentlichen 6 Loch Nordplatz (Kurzplatz) spielen und können schon richtige „Golf-Luft“ in entspannter Atmosphäre schnuppern und genießen. Sie erhalten auch außerhalb der festen Kurszeiten Freibälle (Ballkarte) zum trainieren auf der Driving-Range.

Nach Beendigung des Platzreifekurses besteht für Sie die Möglichkeit, eine Probemitgliedschaft über 3 Monate abzuschließen. Während dieser Zeit können Sie feststellen, ob Golf für Sie die zukünftige Sportart ist und/oder ob wir für Sie der passende Golfverein sind. Das Angebot der *Probemitgliedschaft besteht natürlich auch für Golfinteressierte, die bereits eine Platzreife oder ein Handicap haben.

*Eine Probemitgliedschaft kann nur einmalig in Anspruch genommen werden.

Spieler, die nach der langen Zwangspause ein wenig Starthilfe benötigen, können bei einem der beiden Golflehrer (Graham Clark, Jim Kennedy) individuelle Trainerstunden buchen.

Rufen Sie uns an, senden Sie uns eine E-Mail, wir informieren Sie sehr gerne persönlich über die Vielzahl von Möglichkeiten mit Golf zu beginnen bzw. bei uns Mitglied zu werden.

WIR FREUEN UNS AUF SIE !

Verhaltens- und Startzeitenregeln

ENDLICH IST ES SOWEIT !!! 

Dafür ist es jedoch erforderlich, dass wir uns an für uns neue, jedoch zwingend erforderliche Regeln zum Verhalten und auch an die Regeln zur Startzeitenbuchung halten. 

VERHALTENSREGELN und STARTZEITENREGELUNG

Die Online-Startzeitenvergabe ist ab sofort freigeschaltet. Nutzen Sie diese gern, so ist sichergestellt, dass Sie schnell und unkompliziert an Ihre gewünschte Startzeit kommen. Natürlich geht die Buchung auch per Telefon oder Mail. Hier wird die Startzeit jedoch erst nach einer Bestätigung durch das Büro wirksam.
 

Winterrunde 2019 / 2020

AUCH IN DER WINTERSAISON AM BALL BLEIBEN…

In diesem Winter konnte die Winterrunde bis zur Schließung aufgrund der Corona Pandemie jeden Sonntag starten. Die Teilnehmerzahl hat den bisherigen Rekord geknackt, eisern nahmen bei Wind und Wetter insgesamt 68 Spieler, sprich 34 Teams an der Winterrunde teil – Super!  

In diesem Jahr müssen wir aufgrund der Umstände leider von einer offiziellen Siegerehrung Abstand nehmen und den Erfolg der siegreichen Teams nüchterner gestalten/präsentieren. 

Wir bedanken uns bei allen Teams für die Teilnahme und ganz besonders natürlich den Siegerteams!

…and the Winner is:

1. Brutto: Andreas Wulf und Thorsten Kietzke mit 199 Bruttoschlägen
2. Brutto: Gabriele und Ralf Schramm mit 209 Bruttoschlägen
3. Brutto: Sonja und Marco Dörr mit 215 Bruttoschlägen

1. Netto: Petra und Guido Koß mit 138 Nettopunkten
2. Netto: Tim Golz und Dennis Schmidt mit 144 Nettopunkten
3. Netto: Florian Olszewski und Christian Gadow mit 155 Nettopunkten

H E R Z L I C H E N   G L Ü C K W U N S CH  !  !  !

Die Preise in Form von Gutscheinen können nach der Wiedereröffnung im Sekretariat abgeholt werden.

Auf ein baldiges Wiedersehen!

AUSSCHREIBUNG WINTERRUNDE

NETTOERGEBNISSE 

BRUTTOERGEBNISSE

Theorie statt Praxis…

Wenn schon nicht in der Praxis, dann wenigstens in der Theorie.

Nutzen wir die Zeit sinnvoll und frischen unsere Regelkenntnisse auf!

Wer sein Wissen testen möchte nimmt am Regelquiz des DGV teil – viel Erfolg!

Selbstverständlich gibt es die Golfregeln auch spielerisch für die KINDER
verpackt.

Hier 2 Möglichkeiten. Einmal über den DGV (kostenlose APP) oder über easyGolf Rules (kostenpflichtige APP), lese weiter….

easyGolf wurde von Mauro und Fabio Anderi gegründet, zwei junge Studenten und leidenschaftliche Golfer, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das Wissen um die Golfregeln und Etikette so einfach wie möglich zu vermitteln. 

Gerade jetzt können Sie die neuen Golfregeln spielerisch mit unserer App erlernen. Daher bieten wir die App „easyGolf Rules” zum Aktionspreis an! Die interaktive App für Golfer in Deutsch und Englisch

  • Mit allen neuen Regeländerungen im Jahr 2020
  • Über 100 Grafiken bringen Licht in die Welt der Golfregeln und Etiquette
  • Mit nur 2 Clicks wird ihnen jede Spielsituation einfach erklärt

Ihr easyGolf Team

Folgt dem LINK