„DOPPELGRÜN“

WER DOPPEL SIEHT, SIEHT RICHTIG

Solange Sommer- und Wintergrüns gleichzeitig geflaggt sind, gilt bei Raureif oder Bodenfrost: Wintergrüns anspielen!

Ansonsten können die Sommergrüns angespielt werden, bitte Pitchmarken ausbessern nicht vergessen.

Wer sich unsicher ist, spielt vorsorglich die Wintergrüns an.

Vielen Dank für die Beachtung sowie die damit verbundene Schonung der Grüns!

WINTERRUNDE 2020 / 2021

IMMER WIEDER SONNTAGS IST DER BALL IM SPIEL…

Am Sonntag, dem 15.11. gab es den „Startschuss“ zur traditionellen Winterrunde! 25 Paare nahmen an der 1. Runde teil; insgesamt haben sich 38 Teams angemeldet – Teilnahmerekord!!!

Wer von den Clubmitgliedern möchte, kann auch später noch dazustoßen, es müssen mindestens 6 Ergebnisse eingereicht werden um in die Wertung zu kommen.

Die Winterrunde geht bis zum 28. März, gespielt wird ein Chapman-Vierer als Zählspiel über 9 Löcher (Bahn 1 bis 9). Startzeiten müssen vorab über CAMPO gebucht werden.

Ein schöner und spaßiger Grund auch während der Wintermonate aktiv und im Kontakt zu bleiben. Selbst bei kälterer Witterung sind 9 Loch an der frischen Luft perfekt, um am Ball zu bleiben. Wärmende Getränke und Speisen zum aufwärmen gibt die GASTRO (außer Haus) aus.

Wir freuen uns über weitere Meldungen und bleibt fit & gesund!

ERGEBNIS-TABELLE WINTERRUNDE

HAPPY HALLOWEEN

Mehr als 60 Geister nahmen heute am Halloween Vierer teil. Ein schauriger Abschluss der Wettspielsaison 2020. „Süßes sonst gibt´s Saures“ hieß es bereits vor Turnierstart (hier allerdings Süßes in Form von Startgeld). Kurz nach 9 Uhr ließ dann auch der Regen nach und die Spieler gingen gut gelaunt auf die Runde. Viele haben sich die Mühe gemacht und sich gruselig verkleidet und geschminkt (siehe Bild unten).

Aufgrund der aktuellen Lage wurde von der Wettspielleitung und Vorstand entschieden, in 2er Flights zu starten. Eine Siegerehrung fand nicht statt, die Preise in Form von Gutscheinen können später abgeholt und eingelöst werden. Hier gelangen Sie zu den Ergebnissen.

Für die Gastro heißt es heute und morgen nicht Ruhe vor dem Sturm – sondern Sturm vor der Ruhe… (ab Montag beginnt die Gastro erneut mit dem außer Haus Verkauf von Speisen).

Nach der Saison ist vor der Saison, die Planung des Wettspielplanes 2021 hat begonnen. Hoffen wir, dass wir ohne größere Einschränkungen in die nächste Golfsaison starten können und die Maßnahmen schnell Wirkung zeigen wird.

GCE JUGEND

EIN FRISCHER WIND WEHT DURCH UNSERE ESCHEBURGER JUGEND…

Dennis Schmidt (Jugendwart) und Sebastian Glaser (Stellvertreter) sind seit Ende August für die Jugend im GC Escheburg zuständig und setzen voller Eifer und Tatendrang ihre Ideen in die Wirklichkeit um:

  • so wurde z. B. ein neues Logo für die Jugend im GCE entworfen
  • der Jugendraum aufgeräumt und neu gestaltet
  • die Talentschule wiederbelebt
  • Bonuskarten erstellt, mit denen man Bonuspunkte sammeln kann, die dann entsprechend belohnt werden
  • gemeinsam die Äpfel auf der Obststreuwiese gesammelt und zur Saftpresse gebracht
  • neue Logo Kleidung bestellt
  • Jugendturniere durchgeführt
  • In Planung ist das X-Mas Turnier
  • das Halloween Turnier mit anschließender Gruselfeier musste aus aktuellem Anlass abgesagt werden. Stattdessen wurde das Jugendtraining gruselig gestaltet
  • uvm

Dennis und Sebastian liegt die Förderung des Golfsports bei den Kindern und Jugendlichen ganz besonders am Herzen. Dabei steht aber natürlich der Spaß und die Freude am Sport an allererster Stelle!

Wir sind gespannt, was Dennis und Sebastian in 2021 gemeinsam mit den Kindern, C-Trainern, Pros und natürlich den Eltern auf die Beine stellen werden. Die Euphorie ist in jedem Falle deutlich zu spüren und ansteckend – macht weiter so!!!

GCE RYDER CUP 2020

TEAM EUROPA GEGEN AMERIKA AM 17. UND 18. OKTOBER

Unsere Golflehrer, Graham (Europa) und Jim (USA), kämpften im Lochwettspiel mit ihren Teams um den Pokal! Insgesamt nahmen 60 gut gelaunte Spieler an dem Traditionsturnier teil und hatten viel Spaß. Am ersten Tag wurde ein Vierball-Bestball, am 2. Tag ein klassischer Vierer gespielt.

Für unvergessliche Golf-Momente sorgte Franziska Sliper, die an beiden Tagen Spitzengolf präsentierte. Laut Graham und Jim war jeder Schlag perfekt, es war eine Wonne ihr zu zusehen. Die Bewunderung kostete Graham am ersten Tag sein eigenes Spiel… – wie gut, dass er Franzi an seiner Seite hatte.
Hätten Jim und Eric ihr nicht den ein oder anderen Putt geschenkt, hätte sie den bisherigen Platzrekord von 67 Schlägen auf unglaubliche 59 Schläge reduziert.

Franziska hat im GC Escheburg mit dem Golfspiel begonnen, ist heute Teil der norwegischen Nationalmannschaft der Damen. Seit Herbst 2019 besucht sie die University of Miami und spielt dort für die UNI, im Juli 2020 wurde sie für das beste Golf Team der Studentinnen der USA nominiert.

Durchsetzen konnte sich Team Europa unter Leitung von Graham, der voller Stolz den Pokal feierte.

 

Siegerteam EUROPA

Mercedes AWGC – Jahrespreise

Der letzte Spieltag der Mercedes-Benz AWGC Turnierserie 2020 ist gespielt! Nun werden die Jahrespreise verlost.

Alle Teilnehmer der Mercedes Turniere haben noch bis zum 18.10. (24:00 Uhr) die Möglichkeit, sich zu registrieren, um mit allen gespielten Runden des Jahres in die Lostrommel zu kommen.

Hier gelangen Sie zum Posting der Facebookseite von AWGC:

Wir drücken die Daumen und freuen uns schon heute auf die Spielsaison 2021!

AK MEISTERSCHAFTEN 2020

12. und 13. September

94 Spielerinnen und Spieler bestritten am Samstag und Sonntag die AK Meisterschaften 2020. Es war ein rundum gelungenes Golf-Wochenende mit Sonnenschein, Wettkampfstimmung, super Platzverhältnissen sowie tollen Ergebnissen. Die AK Meisterinnen und Meister wurden am Grün der 18 von den anderen Spielern erwartet und gefeiert.
Dr. Helmut Knoth und Siegfried Berg gingen ins Stechen – Sigi bewies die stärken Nerven und setze sich gegen Helmut durch.

Wir gratulieren unseren AK Meistern 2020 von Herzen und bedanken uns bei allen Spielern für die Teilnahme!

… and the Winner is:

AK 30 Herren
Andreas Wulf mit 76 + 79 Schlägen auf Platz 1
Sascha Gehrken mit 76 + 80 Schlägen auf Platz 2
Jan Behrenbruch mit 74 + 88 Schlägen auf Platz 3

AK 50 Damen
Gabriele Schramm mit 86 + 87 Schlägen auf Platz 1
Anja Schwencke mit 89 + 88 Schlägen auf Platz 2
Renate Urban mit 90 + 93 Schlägen auf Platz 3

AK 50 Herren
Ralf Schramm mit 81 + 83 Schlägen auf Platz 1
Thorsten Schleyer mit 91 + 91 Schlägen auf Platz 2
Frank Schoppitsch mit 74 + 88 Schlägen auf Platz 3

AK 65 inkl. AK 70 Damen
Marianne Schwiecker mit 93 + 90 Schlägen auf Platz 1
Malakeh Abrar mit 92 + 93 Schlägen auf Platz 2
Christine Knoth mit 97 + 93 Schlägen auf Platz 3

AK 70 Herren
Siegfried Berg mit 92 + 90 Schlägen auf Platz 1
Dr. Helmut Knoth mit 89 + 93 Schlägen auf Platz 2
Jürgen Urban mit 88 + 98 Schlägen auf Platz 3

Netto Siegerin wurde Renate Urban mit 147 Punkten

Netto Sieger wurde Andreas Wulf mit 144 Punkten

Hier gelangen Sie zur GESAMTERGEBNISLISTE

CLUBMEISTERSCHAFTEN 2020

GRATULATION AN DIE CLUBMEISTER 2020!

Am Samstag gingen 50 Spielerinnen und Spieler auf die erste Runde. Für zwei der Teilnehmer, Murat und Stefan, gab es nach der 1. Runde eine kurze Erfrischung im Teich der Bahn 4 – beide freuen sich riesig über Ihr einstelliges Handicap!

Am Sonntag startete das Teilnehmerfeld bereits ab 08:00 Uhr, nach der 2. Runde erfolgte dann der CUT. Sieben Damen und neun Herren gingen in Begleitung vieler Zuschauer ab 13:50 Uhr los zur dritten und letzten Runde.

Durchsetzen konnten sich bei den DAMEN:
Titelverteidigerin Gabriele Schramm mit insgesamt 262 Schlägen (83, 94, 85) vor Anna-Lena Steinhauser mit insgesamt 271 Schlägen (87, 93, 91) und Sonja Dörr mit insgesamt 275 Schlägen (90, 92, 93).

Bei den HERREN:
Titelverteidiger Jonas Reissmann mit insgesamt 236 Schlägen (79, 81, 76) vor Jan Behrenbruch mit insgesamt 239 Schlägen (81, 80, 78) und Sascha Gehrken mit insgesamt 240 Schlägen (84, 75, 81).

WIR GRATULIEREN GANZ BESONDERS UNSERER CLUBMEISTERIN: GABI SCHRAMM UND UNSEREM CLUBMEISTER: JONAS REISSMANN ZU IHREN ERFOLGEN, SOWIE ALLEN PLATZIERTEN UND TEILNEHMERN FÜR IHRE LEISTUNGEN UND DURCHHALTEVERMÖGEN.

GESAMTERGEBNISLISTE

UMLEITUNG

Ab dem 07. September erreichen Sie den Golf-Club Escheburg e. V. nur über die B5. Lassen Sie sich nicht durch das Sackgassenschild irritieren, die Anfahrt ist über eine angelegte Teerstraße über den Parkplatz der Grüppentalschule zum Golfplatz möglich.

Eine Anfahrt über die B 207 ist derzeit nicht möglich!

APS TURNIER

Am 29.08.20 fand bei bestem Wetter das sechste APS Turnier statt. Das von unserem Mitglied, Shung Yiu, privat veranstaltete Turnier mit ausgearbeiteten Hygienekonzept unter Einhaltung aller SH Covid 19 Bedingungen war mit 120 Spielern ausgebucht. 

Kontaktlos wurde das Teegeschenk samt Scorekarte an die Spieler zum Selber abnehmen von einer Leine übergeben. Bei jedem Spieler wurde per Infrarot Thermometer die Körpertemperatur gemessen und auf der Spieler bzw. Gästeliste vermerkt. Alle Spieler erhielten ihr persönliches Handdesinfektionsspray.

Es wurde von Tee 1 und Tee 10 gestartet um später nie mehr als maximal 8 Personen in den Umkleidekabinen zu haben. Drei Marschalls patrouillierten den ganzen Tag auf den Platz, damit sich nicht mehr als 2 Flights an den verschiedenen Verpflegungsstationen aufgehalten haben und um das Spiel zu beschleunigen.

Die Abendveranstaltung wurde durch drei Sitz Zonen mit jeweils 40 Personen (zwei davon im Außenbereich) und dem nötigen Sitzabstand sowie Desinfektionsspendern und einem festen Sitz Plan durchgeführt. Ein Duett sang am Abend mit reichlich Abstand vom Puttinggrün. 

Es wurden wie in den vergangenen Jahren € 15.000 gespendet so dass nun nach sechs Jahren bereits die stolze Summe von € 90.000 zusammengekommen sind.  Es wurden jeweils mit € 5.000 diese drei Organisationen bedacht:

Michael Stich Stiftung
Kinder in Chittapur e.V.
Friends Cup Förderverein für den Brunnenbau im Amazonas von/für Fernanda Brandao

Nach der Golfrunde und einem Willkommensgetränk, konnten sich die Gäste beim Grillbuffet stärken. Es gab 3 Grillstationen, die von unserem Gastronomie-Team betreut wurden. Auch hier wurde auf den vorgegebenen Mindestabstand geachtet und tischweise zur Grill/Buffetausgabe gebeten.

Bereits vor Turnierstart und im Rahmen der Abendveranstaltung konnten reichlich Lose erworben werden. Es gab viele wunderschöne Tombola- sowie Turnierpreise, dazu sehr viele glückliche Gesichter bei den Gewinnern und Siegern – Herzlichen Glückwunsch!

Trotz der besonderen Umstände war es Dank der optimalen Vorbereitung durch Shung Yiu eine rundum gelungene Veranstaltung!

Eine Bildzusammenstellung des Tages finden Sie HIER

Fernanda Brandao führte durch die Abendmoderation. Michael Stich gewann den Longest Drive mit 272m

Für das leibliche Wohl während der Runde sorgten:

Thomas Henry
Lillet
Fischereihafen Restaurant
Giovanni L. Eis
Tonka Gin
Soda Libre
Pernod Ricard mit Havanna Club und Ramazotti
Osborne Brandy
Dim Sun Haus
Jürgen Hofmann vom Weingut Hofmann
Schoppitsch bester Käse