Platzregeln

1. Aus

Die Ausgrenze wird durch weiße Pfähle gekennzeichnet.


2. Besondere Hemmnisse - Geschützte Pflanzen

a) Steine im
Bunker sind bewegliche Hemmnisse (24-1)
b) Unbewegliche Hemmnisse nahe am Grün (u. a. Sprengwasser-
auslässe). Bei Behinderung auf der Spiellinie darf Erleichterung nach Regel 24-2b
genommen werden, wenn sich das Hemnis auf dem Grün bzw. innerhalb
von 2 Schlägerlängen vom Grün und innerhalb von 2 Schlägerlängen vom Ball
befindet.
c) Geschützte Pflanzen sind kenntlich durch Stützpfosten, -drähte
oder Gießringe. Bei Behinderung durch solche Pflanzen muss straflos Erleichterung
entsprechend der Regel 24-2b (I) (unbewegliches Hemmnis) in Anspruch genommen werden.

3. Entfernungsmessgeräte (Regel 14-3)

sind zugelassen - ein Spieler darf sich über Entfernungen informieren, indem er ein
Gerät verwendet, dass ausschließlich Entfernungen misst. (Anhang I - 9)
Hinweise:
Entfernungspfosten weisen auf die Markierungsteller Mitte Fairway hin!
Grüner Pfahl mit 1 Ring     = 100 m = weißer Teller          
Grüner Pfahl mit 2 Ringen  = 150 m = roter Teller
Grüner Pfahl mit 3 Ringen  = 200 m = gelber Teller
Längen gelten bis Grünanfang
Bei den PAR 3 Bahnen       =  50 m = blauer Teller



eplogo

mit 100% Leidenschaft von leogro.de